DIE RUBRIK ÖFFENTLICHE ANGELEGENHEITEN

04.01.2018 - Vox Populi
počet přečtení: 376
vytvořeno 23.08.2018, upraveno 23.08.2018


   

„Eine Rute knickst du leicht,

         aber einen Rutenbund kannst du nicht brechen.“

                           - Aus der Belehrung von Fürst Svatopluk, der Herrscher des Mährischen Reiches, seinen Söhnen.                                                                 Er wollte damit zeigen, wenn sie zusammen bleiben, werden sie unschlagbar.

 


verejne zalezitosti

Bestehende Rechts- und Gesellschaftssysteme versagen in bestimmten Fällen und deshalb ist es erforderlich, dass sich die Bürger in deren Besserung selbst engagieren. Hiermit möchten wir mit Hilfe dieses Projekts den Menschen ermöglichen Kontakte zu knüpfen, sich gegenseitig zu unterstützen bzw. zu inspirieren und zusammen diese destruktiven Phänomene zu stoppen.

Die Europäische Union und die ganze westliche Welt melden sich zu einer demokratischen Gesellschaft. Die Demokratie kann aber nur unter der Voraussetzung funktionieren, dass jeder Bürger seine Menschenrechte nutzen, und sich an Verwaltung des öffentlichen Rechts beteiligen kann, und jeder Einzelne sowie die ganze Gesellschaft bestimmte Regeln akzeptieren.

In der heutigen globalisierten Welt reicht nicht nur auf der regionalen Ebene engagiert zu sein, sondern es ist notwendig sich auf der internationalen Ebene zu verbinden. Nur so zeigt es sich als effektiv, wenn Probleme als globale Probleme der ganzen Menschheit angesehen werden. Als Beispiel nennen wir die Förderung der Bodenschätze, die Rodung der Regewälder und Urwälder, die Wasser- und Luftverschmutzung.

Wir sollten die Gewalt, die Manipulation und gegenseitiges Berauben nicht tolerieren und schweigen, sondern unser bürgerliches Engagement erhöhen und solche Erscheinungen effektiv begrenzen.

Es ist bewundernswert, welche Kraft ein einziger guter Mensch entwickeln und erreichen kann, geschweige dann, wenn alle gute Menschen ihre Kräfte verbinden!

 

 Die Hauptthemen der Rubrik

  • Was stellen wir uns unter dem Ausdruck die Bürgergesellschaft und Bürgeraktivität vor?

  • Die Aktivisten und die Passiven.

  • Die Grundsätze und Beispiele des „weisen Aktivismus“.

  • Das Bürgerengagement.

  • Wie und warum sich auf dem Gesellschaftgeschehen beteiligen.

 

Schicken Sie uns Ihre Vorschläge für eine Zusammenarbeit.

Wir bedanken uns auch bei allen, die es schon getan haben und mit uns schon in Verbindung stehen.

Hodnocení článku
Článek nebyl ještě ohodnocen.
Čtěte také:
Diskuze





Kolik je jedna mínus jedna? (slovy)

Položky označené * je nutno vyplnit.